Warum sterben die Bienen?

Environment & Society

Eine Dokumentation über das Bienensterben in der Schweiz: «Summ mir das Lied vom Tod» - So lautet die schweizweite Kampagne von Greenpeace über das weltweite Bienensterben. «Angenommen es gibt keine Bienen mehr, dann verhungern die Menschen. Irgendwann ist Feierabend, und das sollten wir möglichst verhindern.» Das sagt Erich Sollberger im neuen Greenpeace-Film «The Story of Beekeepers», in dem drei Imkerinnen und Imker auf aufwühlende Art und Weise erzählen, wie sie das Bienensterben erleben.

Einsatz: Web
Kunde: Greenpeace
Mehr Informationen zur Kampagne unter www.bienenschutz.ch

TOP